TOP 10 MUSIKVIDEOS „mit und zum Geburtstag #2

Schmeiß’ die Fuffis durch den Club, es ist mein Birsdai….

520 Universum

Weil heute du Geburtstag hast, da hab ich mir gedacht, ich schreibe dir einen 520Universums-Geburstags-Musikvideo-Link, damit dir das Freude macht. Ich finde ja, jeder Tag des Jahres sollte ein paar Minuten wie Geburtstag sein. Auch muss ich gestehen: ich beneide manchmal Menschen, die im Sommer Geburtstag haben. Kann ja nicht jeder Queen sein und bis dahin sein Fest verschieben. Überhaupt, es soll ja auch Menschen geben, die ihren Erdentag lieber verheimlichen, im Stillen feiern oder zu zweit. Jeder, wie er mag, es folgen zehn Beispiele, wobei jetzt anzumerken wäre: nicht alle eignen sich zum Nachmachen für zu Hause, jedoch sehens- und hörenswert sind sie alle.

View original post 782 more words

Advertisements

TOP 10 MUSIKVIDEOS „aus und mit der DDR #1“

Kenne deine Geschichte! Oder: Wie in der DDR Musikvideos aussahen…

520 Universum

Die Puhdys wurden mit einem Echo für ihr Lebenswerk soeben geehrt. Zurecht – einer der größten Musikexporte der Deutschen Demokratischen Republik (1949 – 1990) mit ausstehender Rocker-Rente.

Man zweifelte auch in der DDR stark an moderner Popmusik, der Beat war mies 😉 und das „Yeahyeahyeah“ monotoner Dreck.

Videos waren genormt und experimentell und zumeist Fernsehsendungen wie ‘Bong!’ vorbehalten. Eine persönlichere Liste mit Songs, die mich in der DDR erreicht haben, soll folgen. Diesmal dreht es sich um eine Auswahl (zugegeben eine kleine, erste Auswahl) Stars und Sternchen, die in der DDR verfilmt und staatlich abgenommen wurden, oder lediglich eine Spielerlaubnis hatten. Erinnerung und Andenken an vergangene Zeiten. Gute und schlechte…

View original post 1,213 more words