Gedanken zum Duden-“Volk”

Ich mag ja das Wort nicht, weil da immer ‘was’ mitschwingt. Außerdem kann ich mich selbst nicht ‘völkisch’ einordnen. Vielleicht heißt ‘Volk’ ja auch nur ‘Viele’, also ‘nicht wenige’, logisch? Gruppendruck finde ich grundsätzlich doof. Und warum klingt ‘Mutterland’ schöner als ‘Vaterland’? Emotionen?

volk

Wie sagte James Hetfield von Metallica sicherlich zweifelnd, flatternd zweizeilerisch so schön:

Anywhere I roam, where I lay my head is home
And the earth becomes my throne.

Möge es Sachsen sein, die Fiji-Inseln oder Andromeda… lasst euch nix erzählen! Wir sind alle Homo sapiens, das heißt: zum Rückgrat befähigt…

PS. Auch ‘Bevölkerung’ finde ich irgendwie zu ‘passiv’ und zu ‘eingegrenzt’. Na gut, weiß ich also, dass ich nix weiß… hmm.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Auf den Artikel folgte eine kleine, spannende Diskussion auf Facebook, die ich gern ergänzen möchte und wofür mir Danny das Okay gegeben hat. Danke dafür! (25.02.2015)

Danny Goldwyn: “Volk” steht für mich irgendwie in einer Reihe mit “Pack” oder “Pöbel”. Ich finde da “Bürger” viel besser. Das lässt sich aber leider nicht so gut schreien. Um nicht falsch verstanden zu werden, möchte ich betonen, dass ich das, was ’89 passiert ist, richtig und sogar richtig gut finde!

Jonathan Falk aka KALAZ: Danke für die Gedanken. ‘Bürger’ ist für mich ein Wort der “Befreiung” (Thema: Freie Städte im Mittelalter – Stadtrecht – “Stadtluft macht frei.” -> Bürger = Burgverteidiger), aber halt auch im wirtschaftlichen Sinne -> Eigentum befreit. Und da hader’ ich mit dem Wort Bürger. Dann kommt noch die Assoziation mit ‘Staatsangehöriger’. Wann hab ich unterschrieben? War ich da geschäftsfähig?

Danny Goldwyn: Stimmt… Bürger ist auch nicht ganz richtig. Vielleicht ist “Individuum” noch am Passendsten. Lässt sich aber auch nicht so gut schreien…

Jonathan Falk aka KALAZ: Vielleicht muss man wirklich einen neuen Begriff finden. Ich sage für das späte 21. Jahrhundert “Ich-bin-alle”-Proteste voraus…

Danny Goldwyn: Oder gleich “Wir sind Legion”. 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s